Blog Amazing things that
bring positive results

Neues von Münchner Startups

Kurze News aus Münchner Startups:

Amiando ist umgezogen. Vom Glockenbachviertel ins Münchner Schlachthofviertel. Erste Fotos zeugen von einem richtig schicken Startup-Office.

Das Video-Netzwerk hiClip wurde übernommen. Und zwar von Adconion. Weitere Infos gibts in der offiziellen Pressemitteilung, bei DS oder Förderland.

Thomas von Spirofrog will Gründer des Monats von enable werden.

Und Whatsyourplace hat vergangene Nacht mal wieder eine Funktionserweiterung vorgenommen.

Update: Gerade erreicht mich eine Mail, aus der Squirrel GbR ist die SnipClip GbR geworden, die auch gleichzeitig einer der Preisträger des Multimedia-Gründerwettbewerbs des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie ist. Glückwunsch, Jungs!

Kommentare (4)

  1. Martin Szugat - Antworten

    16. September 2008 at 13:03

    Danke!

  2. Thomas - Antworten

    16. September 2008 at 20:16

    DANKE – Kleiner Aufruf: bitte bei http://www.enable.de mal für SPIROFROG als Gründer des Monats abstimmen;-

  3. Nils Hitze - Antworten

    25. September 2008 at 16:17

    Thomas. Ich schwöre wenn ich noch einmal von der Wahl lese und du nicht gewonnen hast …. schuldest du mir ein Bier. Meine Nerven, Junge, Junge ..

  4. Sascha - Antworten

    2. Oktober 2008 at 02:01

    Hehe dann habt ihrs ja aktuell alle nicht weit zum Münchner Oktoberfest. 😉

Kommentar hinzufügen