Blog Amazing things that
bring positive results

Münchens ÖPNV auf GoogleMaps

GoogleMaps hatte ja schon länger die Haltestellen des ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr) auf den Karten verzeichnet, aber mir ist gerade zufällig aufgefallen, dass nun anscheinend auch die kompletten Linien abgebildet werden:

GoogleMaps

Diese können über Verkehrsmittel im Menü Mehr oder per Klick auf eine Haltestelle aktiviert werden. Was mir daran besonders gefällt: Wenn ich auf eine Haltestelle klicke, wie in meinem Beispiel das Sendlinger Tor, werden alle Verkehrsmittel markiert, die diese Haltestelle anfahren, also hier die U1, U2, U3, U6. So hat man schön im Überblick, wie bzw. wohin diese Linien noch verlaufen etc. Die Funktion ist ein Teil von Google Transit und scheint für S-Bahn, U-Bahn und Tram möglich zu sein.

Auch im GoogleWatchBlog habe ich dazu nichts gefunden, also scheint diese Funktion sehr neu zu sein. siehe auch GoogleWatchBlog oder beim GoogleMaps Team selbst

Kommentare (1)

  1. neoseo - Antworten

    29. Januar 2009 at 14:44

    Tja, und die Strassenbahnen und Busslinien fehlen immer noch, weil das die Typen von Google nicht gebacken bekommen – da gehe ich nach wie vor lieber auf Stadtplandienst.de, die Seite ist zusätzilch auch noch gefühlt deutlich schneller…

Kommentar hinzufügen