Blog

Digitale Transformation: Was Singapur und die OTTO Group gemeinsam haben

Im letzten Beitrag habe ich mich mit dem Bedrohungspotential der Digitalisierungswelle beschäftigt. Passend dazu drei Lese- bzw. Hör-Tipps, die zeigen, wie diese Herausforderung angegangen werden könnte. Offenbar gibt es kein Standard-Rezept, jeder benötigt eine individuell, für sich passende Strategie:

 

Singapur – Ein Staat erfindet sich neu

Sagenhafte 30 Milliarden Dollar investiert die Regierung direkt in die Digitalisierung der Wirtschaft. Das kleine Land will einer der entscheidenden Spieler in der Welt von morgen sein. Kann das funktionieren?
Schöner Einblick, wie große Herausforderungen in Singapur angegangen werden: Entschlossen mit Vollgas nach vorne. Vermutlich einer der Haupt-Faktoren, wie sich Singapur von einem kleinen Fischer-Dorf zu einer Weltmetropole und einem der reichsten Länder der Welt wandeln konnte.

zum Artikel bei wiwo.de »

 

Digitalisierung bei der OTTO Group: Interview mit Alexander Birken

Du Alex, wie läuft das mit der digitalen Transformation? Absolut hörenswertes Interview zwischen Alexander Graf (Kassenzone.de) und Alexander Birken (Konzernvorstand der OTTO Group) zu zahlreichen Aspekten, Vorgehensweisen und Problemen, die die Digitalisierung mit sich bringt und wie das Ganze innerhalb der OTTO Gruppe umgesetzt wird. Auch hier zeigt sich, es gibt keine OTTO-Gesamtlösung. Jedes Tochter-Unternehmen oder jede Abteilung hat ihre eigenen Herausforderungen und individuellen Strategien bzw. Ansätze. Hut ab, wie diese Vorgehensweise konsequent durch den gesamten Konzern gezogen wird – oder es zumindest versucht wird:

zum Artikel bei kassenzone.de »

 

Digitale Transformationsfähigkeit

Der Begriff der digitalen Transformation wird viel genutzt, aber selten genau erklärt. Karl Kratz zeigt in diesem Artikel, warum die Transformationsfähigkeit viel wichtiger ist und warum Responsivität deutlich mehr ist als nur eine mobile Website.

zum Artikel bei upload-magazin.de »

Kommentare (1)

  1. […] Gefühle, dass es in Deutschland rund 25 Supermärkte mit Self-Scanning-Systemen gibt… Die Digitalisierung aller Alltagshandlungen wird aber leider nicht einfach so wieder […]

Kommentar hinzufügen