next08

next08 – Videos

Heute sind noch weitere Videos von einigen Vorträgen auf der offiziellen next08-Seite dazu gekommen, unter anderem auch das von meinem Elevator Pitch von Foodorder. Schon interessant, wenn man sich mal selbst sieht, wie man sich so geschlagen hat 🙂

next08 – Interview nach dem Elevator Pitch

Heute im Fischmarkt-Blog entdeckt: Elevator Pitch – Wie fühlt man sich danach

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=SNGFeM8vnus]

Weitere Video-Interviews sind auch bereits im next08-Youtube-Channel zu bestaunen.

next08 – Fazit

next08Um mein Fazit zur next08 zeitnah zusammenzufassen: Super war’s! Großes Lob an SinnerSchrader für die Organisation! Sehr viele interessante Leute kennengelernt. Bekannte Gesichter wiedergesehen. Spannende Gespräche geführt. Große Namen anwesend. Auch mein Pitch von Foodorder lief super. Die Vorträge brachten – wie in einigen anderen Blogs erwähnt – zwar keine großartigen News, aber alleine für die persönlichen Denkanstöße, das Flair, das Networking und nicht zuletzt natürlich für die Erfahrungen vom Elevator Pitch hat sich die Fahrt nach Hamburg gelohnt. Abends auf der mySpace-Party ergab sich auch mal ein persönliches Gespräch mit Lukasz Gadowksi und Ehssan Dariani. Unter dem Strich für mich also ein gelungener Tag.

Auf Technorati und Flickr treffen mit der Zeit viele andere Reaktionen ein, dort hab ich auch n paar nette Fotos von meinem Pitch gefunden. Vielen Dank an die Fotografen!


Sehr schade fand ich allerdings, dass Paul Jozefak von Neuhaus Partners (wenn ich mich richtig erinnere) bei einer Podiumsdiskussion die Münchner Gründerszene für tot erklärt hat. Also: Wird Zeit, dass wir hier im Süden mal wieder mehr von uns hören lassen!

next08 – Foodorder

Morgen geht es nach Hamburg. Fünfeinhalb Stunden Deutsche Bahn. Wie letzte Woche berichtet, werde ich am Donnerstag auf der next08 beim Elevator Pitch einer von zehn Teilnehmern sein, die jeweils zehn Powerpoint-Folien in 180 Sekunden vor einem Publikum von mehr als 1.000 Teilnehmern präsentieren werden. Das interessante dabei, die Folien werden so hintereinander geschaltet, dass alle 18 Sekunden die nächste Folie aufgerufen wird, nach 3 Minuten ist Schluss und der nächste ist dran. Ohne Unterbrechung, ohne eine Möglichkeit, den Verlauf zu verlangsamen oder zu stoppen. Das heißt, Timing ist alles!

Vorstellen werde ich dort Foodorder, eine Idee von Ortwin Kartmann, die Online-Bestellungen bei Lieferdiensten (Pizza, Sushi, o.ä.) einen Schritt voran bringen soll. Mehr will ich im Moment noch nicht verraten, gibt sowieso an anderer Stelle schon genug darüber zu lesen 🙂

Auf der Teilnehmerliste stehen auch einige bekannte Gesichter aus der Münchner Internet-Szene. Ich freu mich!

next08 – Ich bin dabei!

next08Überraschend bin ich seit heute Teilnehmer der next08 nächsten Donnerstag in Hamburg und werde dort beim Elevator Pitch die Gelegenheit haben, in 180 Sekunden eine Geschäftsidee vorzustellen. Mehr dazu in den nächsten Tagen. Jetzt geht es erst mal darum, die Aufregung zu senken und mich perfekt vorzubereiten.

Auf der next08 treffen Sie die Macher des Internets. Hierzu zählen Unternehmer, Marketingexperten, Berater, Designer, Gründer, Blogger und Venture Capitalists. Mit erwarteten 1.000 Teilnehmern zählt der Kongress zu den wichtigsten Terminen der Internetwirtschaft in Europa. In einer intimen Atmosphäre ist genug Raum für Informationen, Diskussionen und Netzwerken über Themen, die heute Trend und morgen Massenmarkt sind. Die next conference wird von SinnerSchrader ausgerichtet und findet 2008 zum dritten Mal statt, diesmal im Museum Prototyp in der Hafencity Hamburg. Amiando